Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier ›
Meintzinger Newsletter
Ausgabe | Sonntag, 3. September 2017

Grüß' Gott!

Lang erwartet steht er jetzt vor unserer Tür: der Herbst kommt! Das ganze Jahr arbeiten wir Winzer auf die Weinlese hin und freuen uns, wenn es dann endlich losgeht. In der kommenden Woche werden wir die ersten Trauben ernten und wieder leben in unseren Weinkeller bringen. Natürlich erfahren Sie dann hier aus erster Hand, was der neue Jahrgang für Sie bereithält!
Bekommen Sie nicht auch gleich gute Laune, wenn Sie die tollen pinken Blüten sehen?

Ihre Michaela & Jochen Meintzinger

Angebot des Monats

Im September möchten wir Ihnen einen ganz besonderen Wein näher bringen. Sicher kennen Sie die Weinlage „Würzburger Stein“, die schon Johann Wolfgang von Goehte lobte. Seit den Anfängen des fränkischen Weinbaus im 8. Jahrhundert werden dort Reben kultiviert und das Ausgangsmaterial für weltberühmte Spitzenweine geerntet. Zu den fünf Würzburger Premium-Weingütern, die diese Lage bewirtschaften, reihen wir uns als einziger auswertiger Newcomer am Stein mit ein und freuen uns über die aufregende neue Aufgabe. 38 % der Rebfläche am Würzburger Stein ist mit Silvaner, dem fränkischen Aushängeschild, bestockt und auch auf unserer Fläche wachsen Silvaner-Trauben. Probieren Sie deswegen im September unseren Stein-Wein: 

2016er Würzburger Stein Silvaner Spätlese trocken
0,75 l-Bocksbeutel für 15,00 €
 

Ganz anders, als unsere Frickenhäuser Silvaner betört er seinen Genießer mit einem Spiel aus dem weichen, nussigen Charakter mit fruchtig-exotischen Highlights und hat sich deswegen den internen Titel „Chef’s Lieblingswein“ wirklich verdient.

Aktuelle Angebote

Hier finden Sie unsere aktuelle Weinpreisliste zum download:

Bestellschein-Download

Hier können Sie unseren Wein-Bestellschein direkt herunterladen:

Weingut aktuell

Was vier Wochen bewirken: aus den grünen, harten Beeren sind schon fast reife Trauben geworden!

Ausgezeichnet!

Dass unsere Weine wortwörtlich AUSGEZEICHNET sind, haben diverse nationale und internationale Preise und Auszeichnungen bereits bestätigt. Der „Adelsschlag“ für einen Franken ist aber, wenn sein Silvaner im internationalen Vergleich prämiert wird. Die „goldene Rebschere“ ist der Award des SilvanerForum e.V. bei dem in diesem Jahr 427 verschiedene Silvaner aus Deutschland und der ganzen Welt verkostet wurden.

Ausgezeichnet!

Unsere Novemberlese I aus dem Jahr 2009 konnte die 52-köpfige Jury überzeugen und wurde als bester Wein der Kategorie „Solitär“ gekürt.

Naturschauspiel

Der Sonnenaufgang in unseren Weinbergen.

Kirchweih in Frickenhausen

Unter dem Motto "schauen - schmecken - erleben" gibt es bei der Frickenhäuser Kirchweih vom 9. bis 11. September wieder vieles in unserem Weinort zu erleben!

Tagen in Frickenhausen

Falls sie Ihre nächste Team-Besprechung oder Tagung in unserem einzigartigen Amiente erleben möchten, beraten wir Sie gerne zu allen Belangen rund um IHRE Veranstaltung.

Lieblingsbild des Monats

Eindrucksvolle Lichtblicke:

load images

Ich hoffe, Ihnen gefällt mein Lieblingsbild des Monats genau so gut wie mir!  Liebe Grüße, Michaela Meintzinger
Hier unsere Termine für 2017:

- 17.11 - 19.11.2017 Exklusivwochenende "Guter Wein"-
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier › abbestellen.
Impressum:
Weingut und Hotel Meintzinger, Babenbergplatz 2 - 4
97252 Frickenhausen am Main
Telefon: 0 93 31 / 87 11 0, Telefax: 0 93 31 / 75 78
E-Mail: info@hotel-meintzinger.de,  info@weingut-meintzinger.de
Internet: www.hotel-meintzinger.de, www.weingut-meintzinger.de

Inhaber: Jochen Meintzinger
Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.: DE 243655019 Zuständige Aufsichtsbehörde: IHK