Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier ›
Meintzinger Newsletter
Ausgabe | Samstag, 7. Oktober 2017

Grüß' Gott!

So schnell wie in diesem Jahr war die Weinlese schon lange nicht mehr vorbei. Wir sind froh, dass wir die Ernte trotz der kurzen Dauer erfolgreich abschließen konnten. Nun ist es für uns auch nicht mehr schlimm, wenn es regnet – die Trauben sind alle geerntet, der Most im Keller blubbert fröhlich vor sich hin und bei der Kellerarbeit stehen wir im Trockenen. Wir genießen die bunten Herbstfarben in der Natur, die roten, gelben und orangenen Blätter der Weinberge und die silbernen Tautropfen an den Drähten unserer Rebzeilen. Ein paar dieser Herbstfarben haben wir in unser „junges WeinWohnen“ gebracht. Entdecken Sie also bei Ihrem nächsten Besuch in unserem Hotel die neuen Highlights in den Zimmern!
                                                        

Ihre Michaela & Jochen Meintzinger

Angebot des Monats

Wissen Sie, was Pinot gris, Ruländer, Grauburgunder und Pinot grigio gemeinsam haben? Es handelt sich bei allen um die gleiche Rebsorte, die in verschiedenen Ländern verschiedene Namen hat. Der Graue Burgunder ist eine der ältesten Rebsorten, die durch natürliche Entwicklung und positive Mutation entstanden ist. Die Trauben habe eine rötlich bis graue Schale und wirken auf den ersten Blick wie eine rote Rebsorte. Die Weine aus diesen Trauben sind dem Weißburgunder aufgrund ihrer gemeinsamen Vorfahren sehr ähnlich, wo aber der Weißburgunder filigran und zart ist, überzeugt der Grauburgunder mit seiner nussigen und kräftigeren Art. Probieren Sie im Oktober unser graues Juwel zum Angebotspreis:
2016er Grauer Burgunder trocken 0,75 l-Bocksbeutel für 8,50 €

Aktuelle Angebote

Hier finden Sie unsere aktuelle Weinpreisliste zum download:

Bestellschein-Download

Hier können Sie unseren Wein-Bestellschein direkt herunterladen:

Magie erleben

Sicherlich haben Sie schon von unserer Magischen Weinprobe gehört. Obwohl die Termine für dieses Jahr bereits ausgebucht waren, sind für den 10.11.2017 noch ein paar Plätze frei geworden. Wenn Sie Lust auf unglaubliche magische Zaubertricks, eine leckere fränkische Brotzeit und natürlich herausragende Weine haben, reservieren Sie Ihre Tickets zum Preis von nur 49,00 € telefonisch unter 09331 87110!

Er ist wieder da!

In den Supermärkten und Discountern stehen sie schon lange bereit, die Nikoläuse, Lebkuchen und Marzipankartoffeln. Und auch wir schauen mit einem Auge schon Weihnachten entgegen und fiebern auf die Glühweinzeit hin. Kennen Sie schon unseren „Hotte Glüh‘“? Ein Winzer-Glühwein, der nach echtem Wein und Vorweihnachtszeit schmeckt. Unser Frickenhausen ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Weihnachtsmartk-Tour in der Adventszeit. Die Märkte in Sommerhausen, Würzburg oder dem weltweit beliebten Rothenburg ob der Tauber sind von uns aus schnell zu erreichen und bieten Ihnen alles, was das Herz begehrt.

Weingut aktuell

Bereit für die Kelter: in den Boxen warten die frisch geernteten Trauben darauf, in unserer Presse ausgequetscht zu werden.

Weingut aktuell

Wir achten darauf, dass nur gesunde und reife Trauben in die Presse kommen. Bei der Lese von Hand kann man schon im Weinberg die Qualität des Weines beeinflussen und gezielt selektieren.

Weingut aktuell

Die festen Bestandteile der Trauben, können dank ihrer wertvollen Inhaltsstoffe als Futter auf Bauernhöfen oder als Dünger für diverse Pflanzen eingesetzt werden und haben so einen weiteren Nutzen. 

Weingut aktuell

Damit sich die roten Farbstoffe aus den Beeren lösen und in den Wein übergehen, wird der Most eine gewisse Zeit auf der Maische liegen gelassen. Es lösen sich so Tannine, Farbstoffe und Aromastoffe aus der Beerenhaut. Damit die Maischegärung ein optimales Ergebnis erziehlt, werden die Beeren täglich untergerührt.

Weingut aktuell

Im Keller angekommen wird der Most dann in die Fässer gefüllt. Holzfässer geben den darin gelagerten Weinen eine ganz besondere Note mit, die den Charakter der jeweiligen Rebsorte unterstützen und hervorheben soll.

Übernachten in Frickenhausen

Für alle Fans der Brückentage und langen Wochenenden haben wir gute Nachrichten: über das extra laaaaange Wochenende vom 27.10. bis 01.11.2017 haben wir noch einige Zimmer für Sie frei. Informieren Sie sich über Zimmer in den verschiedenen Kategorien zu Ihrem Wunschtermin per E-Mail oder persönlich am Telefon. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Übernachten in Frickenhausen

Entdecken Sie unsere altbekannten Zimmer neu!

Lieblingsbild des Monats

Wie überraschend BUNT das Leben ist: Auch im dunklen Keller findet man knallige Farben!

load images

Ich hoffe, Ihnen gefällt mein Lieblingsbild des Monats genau so gut wie mir!  Liebe Grüße, Michaela Meintzinger
Hier unsere Termine für 2017 und 2018:

- 10.11.2017 Magische Weinprobe -
- 17.11 - 19.11.2017 Exklusivwochenende "Guter Wein" -
- 26.11.2017 Glühweinwanderung Frickenhausen -
- 20.01.2018 Magische Weinprobe -
- 03.03.2017 Magische Weinprobe -
- 03.05. - 06.05.2018 Hoffest -

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier › abbestellen.
Impressum:
Weingut und Hotel Meintzinger, Babenbergplatz 2 - 4
97252 Frickenhausen am Main
Telefon: 0 93 31 / 87 11 0, Telefax: 0 93 31 / 75 78
E-Mail: info@hotel-meintzinger.de,  info@weingut-meintzinger.de
Internet: www.hotel-meintzinger.de, www.weingut-meintzinger.de

Inhaber: Jochen Meintzinger
Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.: DE 243655019 Zuständige Aufsichtsbehörde: IHK